Eine neue Staffel Uncovered in 2018

Reportage-Reihe "Uncovered" mit Thilo Mischke: 3 Staffeln voll eindrucksvollem Wissen rund um die Welt

Erfolgreiches Wissens-TV für junge Zuschauer: Die Reportage-Reihe "Uncovered" zeigte bereits in drei erfolgreichen Staffeln, wie Thilo Mischke zu den gefährlichsten Orten der Welt reist, um dort Krisen hautnah mitzuerleben und diese Einblicke dem Zuschauer vor dem Fernseher zu zeigen.

Daniel Rosemann: "Mit der Reportage-Reihe 'Uncovered' haben wir das breite Angebot der ProSieben-Wissensprogramme um eine sehr besondere Farbe erweitert. Thilo Mischke steht mit seiner sehr persönlichen und investigativen Form, mit der er Reportagen erzählt, für modernen Fernsehjournalismus. Ich freue mich sehr, dass die Jury des Deutschen Fernsehpreises ‚Uncovered‘ mit einer Nominierung honoriert hat."

Thilo Mischke: "Es ist ein wichtiges Werkzeug, um eine Aufmerksamkeit für Themen zu schaffen, die oft zu kurz kommen."

Das seht ihr in Staffel 3

Ein schwarzes Loch als Eingang, keine Stützbalken unter der rieselnden Erde, kein Entlüftungssystem für die engen Stollen, kein Licht in der Dunkelheit: Was treibt Menschen dazu, in einer Coltan-Mine im Kongo täglich ihr Leben zu riskieren? Journalist Thilo Mischke erlebt in der Folge von „Uncovered: Ware Mensch“ am eigenen Leib, wie gefährlich es ist, in einer Form der modernen Sklaverei zu leben und zu arbeiten. Neben dem Rohstoffabbau in Afrika steht Rumänien im Fokus der ersten Ausgabe: Thilo Mischke begegnet einer verzweifelten Familie, die sich Sorgen um einen ihrer Angehörigen macht. Der Mann ließ sich als Wanderarbeiter für eine Baustelle in Deutschland anwerben und seine Familie ist sicher, dass etwas nicht stimmt. Die Spur führt den ProSieben-Reporter und sein Team nach Berlin. Wird er gegen seinen Willen in der Hauptstadt festgehalten und zur Arbeit genötigt?

Weitere beliebte Sendungen